Privatsphäre im Netz

HIDE.IO

HIDE.IO

Ich wurde vor kurzem durch die Folge MM105, Featuritis Ante Portas von mobileMacs auf einen Dienst aufmerksam, der es einem ermöglicht, seine Privatsphäre im Internet zu wahren – die Rede ist von HIDE.IO. Weiterlesen

Google – That’s an error

google-503-thats-an-error

Es ist ein Greul – seit einiger Zeit nervt Google wahlweise mit der Ausgabe einer Fehlermeldung “503. That’s an Error”, oder, falls die Suchmaschine sich herablässt, zu funktionieren, damit, zur Eingabe eines Captchas aufzufordern: Weiterlesen

One Pound Fish

one-pound-fish

One Pound Fish (Radio Mix)¹ ist der Hit von Muhammad Shahid Nazir, einem pakistanischen Fischverkäufer aus England, der einen Plattenvertrag erhielt und trotzdem von englischen Behörden abgeschoben wurde. Weiterlesen

Tastatur für das iPhone

1keyboard

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit durch einen Tweet von @343max von der App OneKeyboard erfahren und nutze sie nicht nur regelmäßig, sondern bin zugleich verwundert, warum (anscheinend) noch kein anderer Entwickler auf die Idee kam, eine solche Anwendung zu schreiben. Weiterlesen

PopClip

popclip

PopClip wirbt nicht umsonst mit der Bewertung “Eine App, die man nicht mehr missen möchte”. Zumindest mir geht es genau so – ich möchte auf sie im Alltag nicht mehr verzichten müssen.

Die App bringt die copy & paste Funktion, die man Weiterlesen

Doppelte Einträge im Kontextmenü

Bildschirmfoto_2013-01-04

Ich hatte seit einiger Zeit das Problem, dass sich Evernote und Skitch gleich mehrfach im Kontextmenü meines Macs, der unter OS X 10.8.2 läuft, verewigt haben.

Nachdem ich heute nun wieder einmal auf diesen Weiterlesen

Plätzchen aus Hackfleisch

Das Blog Mettsalat.de nutzt nicht umsonst den Slogan “Fleisch ist mein Salat.” – der Adventszeit angemessen findet man dort ein Rezept für Weihnachtsplätzchen aus Hackfleisch.

Plätzchen aus Hackfleisch: http://www.mettsalat.de/weihnachtsplaetzchen-hackfleisch/

Phishing-Mail im Namen der Post

Phishing-MailIch habe gestern eine vor Rechtschreibfehlern strotzende E-Mail erhalten, die angeblich von der Deutschen Post stammen soll. Ich rief ich beim Kundenservice an, um zu erfragen, wohin ich die Mail weiterleiten kann. Weiterlesen