Kategorien
Technik

Heise verbreitet Ente

Es scheint so, als ob Heise Online Urheber einer Ente ist. Der Autor des Artikels Abschied vom PC-BIOS, Herr Christof Windeck schreibt:

Laut Microsoft verlangt die nächste Windows-Version eine UEFI-Firmware, startet also nicht mehr auf PCs, Notebooks oder Servern mit einem herkömmlichen BIOS.

Ein Mitglied der Heise Foren weist in einem Forenbeitrag darauf hin, dass laut einem YouTube-Video mit Michael Angiulo UEFI in Kombination mit Windows 8 nur bei der Verwendung von ARM-Prozessoren oder Festplatten mit einer Kapazität von mehr als 2,2 Terabyte, von denen gebootet werden soll, erforderlich sein wird.

Heute wird es ganz bestimmt viele Helpdesk-Mitarbeiter geben, die Heise für diesen Artikel lieben.

Update 2020-05-17: heise-Link „Abschied vom PC-BIOS“ entfernt, da der Beitrag offensichtlich nicht mehr online verfügbar ist.

Von Sven

Hallo, ich bin Sven - in Berlin geborener Wahl-Leipziger, Vater und Nerd. Ich mag das Internet und die Möglichkeiten, die es bietet, Blogs, Podcasts und freue mich auf eure Rückmeldungen. Du findest mich auch auf Mastodon oder Twitter .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.